AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen für Sponsoren

Einleitungstext für AGB hier einfügen...

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen
 
#1 Mitgliedschaft
Die Mitgliedschaft als Sponsor auf cashmails.eu ist kostenlos.
Pro IP ist nur ein Sponsorenaccount erlaubt.

Eine Anmeldung ist für Sponsoren nur aus Deutschland, Österreich und Schweiz erlaubt.
 
#2 Persönliche Daten
Jeder Sponsor bei cashmails.eu verpflichtet sich mit der Anmeldung, seine persönlichen Daten, wie Adresse, Name etc. korrekt und wahrheitsgemäß anzugeben. Sollte dies nicht der Fall sein und es irgendwelche Fakeaccounts geben, werden diese ohne Vorwarnung gesperrt und gelöscht. Sollten die Daten nicht stimmen (z.B. durch Umzug oder durch ein anderen E-Mail Account) können diese Änderungen jederzeit im Sponsorenbereich vorgenommen werden.
 
#3 Datenschutz
Soweit auf cashmails.eu personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, werden diese an Dritte ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers von Cashmails.eu nicht weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
 
#4 Einzahlung
Eine Einzahlung für Sponsoren ist möglich per Primusportal, Banküberweisung und Paypal. Erst wenn das Geld bei mir angekommen ist, kommen die Punkte dafür auf ihr Sponsorenkonto.

Paypalkosten tragen die Sponsoren!
 
#5 Verbotene Werbung
Es ist strengstens verboten, bei cashmails.eu Seiten mit folgenden Kategorien zu bewerben:

- Webseiten mit sexuellen Inhalten
- Webseiten mit gewaltverherrlichenden Inhalten
- Seiten, die mehr als 1 Popup haben
- Seiten, die mehr als 1 Popdown haben
- Lotterieangebote
- Werbung von Sponsorennetzwerken. Es darf nur Refsuche betrieben werden. Bei privaten Homepages bitte vorher Anfrage an den Admin senden.
- Seiten, die gegen geltendes Recht der Bundesrepublik Deutschland verstoßen
Außerdem sind Websites verboten, die Links zu Seiten enthalten, die gegen geltendes Recht der BRD verstoßen
- Illegale Schneeballsysteme
- Websites, die Kosten verursachen, wie zum Beispiel beim Besuch oder für die Anmeldung
- Websites die automatisch Software runterladen
- Cracks
- 0900 Dealer
 
#6 Verstoß gegen AGB
Sollte sich ein Sponsor an die in der AGB enthaltenen Klauseln nicht halten, wird der Teilnehmer gesperrt und sein Guthaben verfällt.
 
#7 Kündigung / Account löschen
Sollte ein Sponsor kündigen wollen, so sollte er sein vorhandenes Guthaben vor Kündigung aufbrauchen. Eingezahltes Geld wird nicht zurückerstattet.
 
#8 Einstellung des Dienstes
Sollte es zur Kündigung seitens cashmails.eu kommen, wird jegliches eingezahltes Guthaben ausgezahlt.
 
#9 AGB Änderungen
Sollten die AGBs (Allgemeinen Geschäftsbedingungen) von cashmails.eu geändert werden, werden alle Sponsoren mittels eines Newsletters darüber benachrichtigt. Sollten Sponsoren mit der neuen AGB nicht einverstanden sein, können sie ihren Account kostenlos löschen (siehe Kündigung).
 
#10 Geltung der Klauseln
Sollte eine Klausel in dieser AGB unwirksam werden, so hat dies keinen Einfluss auf die anderen in der AGB enthaltenen Klauseln. Diese bleiben somit weiterhin wirksam.

Stand: 01.02.2008

News

Partner Links

Mitglieds-Login

Sponsor-Login

Counter
CindyBonusMailer U 1.4 powered and (c) by BonusScript.de